Elektronik ist das Fundament. Je stärker, desto besser.

Embedded Systems vereinigen durch ihren oft sehr hardwarenahen Aufbau die grosse Flexibilität von Software mit der Leistungsfähigkeit der Hardware. Hohe Verfügbarkeit und definierte Antwortzeiten sind häufig gestellte Anforderungen an ein Embedded System. Zudem unterliegen solche Anwendungen harten Serienanforderungen wie beispielsweise minimale Herstellkosten, geringer Platz-, Energie- und Speicherbedarf.

Digitale Signalverarbeitung Analogtechnik Signal-verstärkung und Filterung Leistungselektronik Drahtlose Kommunikation und Feldbusse Spannungsversorgung
Konfigurierbare Hardware FPGA High-Performance Computing DSP Multicore Processors ARM System on chip
Deutsch
 |